Anfang

Neues

Trainer

Bücher

Kurse

Kunden

Kontakt

Impressum

 

 

10-Finger-Tastschreiben - mit kostenloser Anschlagprüfung

 

schreibfit zählt:

12 Landessieger(innen) NRW 

beim Bundesjugendschreiben

Stand: Mitte Mai 2022

 

"Beim Bund habe ich schon viele EDV-Lehrgänge belegt, aber so gut wie Ihrer war noch keiner!"
Soldatin Sabrina S. nach 40 Schulstunden Tastschreiben

 

"Je länger Ihr Lehrgang, desto größer Ihr Lernerfolg!"
Markus Steinmetz

 

Nach über 20 Jahren Lehr-Erfahrung im Tastschreiben garantiert schreibfit: Die meisten Teilnehmer(innen) schreiben in der letzten Schulstunde flüssig mit 10 Fingern. Klar, die neu erworbene Fertigkeit muss in der Praxis angewandt werden. Das ist anfangs eine Umstellung.

Wie kommt es zu dieser hohen Erfolgsquote bei schreibfit

Ihre Finger erhalten ausreichend Zeit, um die neuen Griffwege zu erarbeiten, zu festigen und zu automatisieren. Das alles permanent auf der Tastatur. Sie trainieren nach den pädagogischen Grundsätzen und so, wie Sie Ihre Muttersprache erlernt haben:

  • vom Einfachen zum Zusammengesetzten
    nur zwei Zeichen
    pro Lektion: isoliert
    der linke, isoliert der rechte Griffweg; anschließend beide kombiniert 

  • vom Kleinen zum Großen, vom Leichten zum Schwierigen
    von der Griffübung zum Wort, von der kleinen Wendung zum ganzen Satz; vom 3-Minuten-Schreiben bis zur 10-Minuten-Abschrift

  • vom Allgemeinen zum Speziellen
    kleingeschriebene Wörter; separat die beiden Großbuchstaben der Lektion; psychomotorisches Training der Sprunggriffe, z. B. b-r, t-r, z-u, i-Komma usw. 

  • Entwicklung durch Wiederholung
    Sie haben Sprechen gelernt durch ständiges (Nach-)Plappern der gleichen Wörter. Durch häufiges Schreiben der gleichen Zeichensequenzen automatisieren Sie die Griffwege (fast so) wie damals Ihre Muttersprache. - Beim Musizieren oder Sport üben Sie nach gleichem Prinzip. 

Ihr Kursleiter überblickt Ihre Griffwege vom ersten Anschlag an, sichert sie regelmäßig ab. Das schützt Sie davor, in alte Schreibmuster zurückzufallen.

Je nach Lektion gibt es Hinweise zur aktuellen DIN 5008, Rechtschreibung und Zeichensetzung. Blitzschnell mit Shortcuts (Tastaturbefehlen) bearbeiten Sie Ihre Texte. Fragen zur Textverarbeitung klären wir sofort.

Etwa alle 10 Minuten erfolgt ein Methodenwechsel. Zusammen mit der Kaffeepause verfliegt die Zeit im Handumdrehen.

Ihr Dozent hat das 10-Finger-Schreiben bereits als 11-Jähriger erlernt, heute staatlich geprüfter Lehrer der Textverarbeitung, Autor eines Tastschreib-Buches und lehrt nach dieser klassischen Methodik seit 1999. Regelmäßige Teilnahme am Bundesjugendschreiben mit seinen Schülerinnen und Schülern, die teilweise Landesbeste werden.

Vergleichen Sie die Kursgebühr pro Unterrichtsstunde mit anderen Konzepten: Sie erhalten bei schreibfit eine ausgezeichnete Qualität zum wirklich fairen Preis. 

MEHR ZUR MILLIONENFACH BEWäHRTEN TRADITIONELLEN METHODIK.

 

Zurzeit nur Einzelunterricht!

 

600 Anschläge pro Minute, weil 300 Ausbildungsstunden.

 

Markus Steinmetz bei ProSieben